Eine neue Erwerbung für die Sammlung.

Leider würde die Rückseite nicht beschrieben, aber die Karte selbst scheint in Rheingönheim vertrieben worden zu sein.

 

 

….siehe auch Damals und heute …

https://www.depaelzer.de/?page_id=1824